Aktives Bewegungstraining

Ich gebe dir verbal Bewegungsanleitungen und du setzt sie für dich um, führst die Bewegung aus.

Es gibt mehrere Lösungsvorschläge, wenn eine Bewegung schwer fällt oder nicht gelingt.

Es gilt herauszufinden was dir möglich ist und darüber hinaus zu wachsen, Blokaden genau lokalisieren zu können und diese zu beheben bzw. ein anderes Bewegungsmuster zu erlernen, dass die Bewegung möglich macht.

Aktives Kinetik Training kann:

  • liegend, sitzend, stehend im Behandlungsraum stattfinden
  • als sportliche Einheit outdoor gebucht werden
  • als Sitzschulung auf dem Pferd statt finden (nur mit eigenem Pferd) *siehe Beschreibung

Ziel ist:

  • deinen Bewegungsspielraum zu erweitern
  • Flexibilität zu gewinnen
  • einen Schmerzzustand zu verbessern
  • Motivation zu erlangen, für dich etwas zu tun
  • Konditionsaufbau
  • Verbesserung der Koordination
  • bewußt werden von Spannungen und Blokaden
  • verbesserte Hilfengebung und Kommunikation auf dem Pferd